bis zu 5 Kinder, Grundpreis 75 € (jedes weitere Kind 11 €)
2 Stunden Betreuung (ein Trainer), Gurte und Sicherungsgeräte
2 Begleitpersonen gratis, wenn diese die Kletter-Anlage nicht nutzen


Es ist uns wichtig, dass der Kindergeburtstag für ihre Kinder zu einem unvergesslichen
Erlebnis wird und allen viel Spaß bereitet. 
Die Kletterhalle Erfurt ist eine Sportstätte, bitte vergleichen Sie uns nicht mit einer
Hüpfburg oder Spiel-Halle.
Wir bieten den Kindern ein echtes Abenteuer, bei dem sie selbst aktiv sein dürfen und
dabei die Grundlagen des Klettersports kennenlernen.
Dabei steht bei uns die Sicherheit an erster Stelle. Um die Sicherheit zu gewährleisten,
muss ein Kindergeburtstag in geordneten Bahnen ablaufen.
Deshalb haben wir nachfolgend einige Punkte aufgeführt, die einzuhalten sind.

  • Die Kindergeburtstage sind für Kinder von 6 bis 16 Jahre.
  • Wenn die Buchung für einen Samstag oder Sonntag sein soll, am besten 3-4 Wochen im voraus anmelden, weil diese Termine schnell vergeben sind.
  • Folgende Uhrzeiten können gebucht werden:

         Montag bis Freitag 10-12 ; 12-14 ; 14-16 ; 16-18 

         Samstag und Sonntag 10-12 ; 12-14

  • Essen (belegte Brötchen, Kuchen, Brezeln, Süssigkeiten, etc.) und Getränke dürfen mitgebracht werden. Fastfood und Lieferservice (McDonalds, Burgerking, Pizza, Chinesisch, etc.) ist nicht erlaubt. Pizza, Würstchen, Eis, Snacks, Kaffee und Getränke sind bei uns erhältlich.
  • Es können keine Tische reserviert werden. Um andere Kunden nicht zu benachteiligen, darf pro Kindergeburtstag ein Tisch belegt werden. Wir bitten Sie die Tische auf der Galerie zu nutzen.
  • Durch mitgebrachte Lebensmittel entstehender Müll muss wieder mitgenommen werden.
  • Leih-Kletterschuhe sind im Preis nicht inbegriffen. Werden Leih-Kletterschuhe gewünscht, fallen die normalen Leihgebühren von 3,00 € pro Paar an.
  • Die Kinder sollen Sportschuhe (egal ob helle oder dunkle Sohle) sowie sportliche Kleidung mitbringen.
  • Den Anweisungen des Trainers ist immer Folge zu leisten. Um die Sicherheit zu gewährleisten ist es wichtig, dass die Kinder während des Kletterbetriebes nicht toben,rennen oder laut durch die Halle rufen.
  • Nach Beendigung der Veranstaltung dürfen die Kinder im Rahmen der Unfallverhütung den Matten- und Boulderbereich nicht mehr betreten, da keine Betreuung durch die Mitarbeiter des BLOCKPARKS mehr stattfindet.
  • Bitte für jedes Kind die unterschriebene Klettererlaubnis für Kinder unter 14 Jahren mitbringen (www.blockpark.de/ info / Formulare Download)